Hamburger Zwillingstag – Forum für Urbane Digitale Zwillinge in der Freien und Hansestadt Hamburg

12. September 20249:00 - 18:00 Uhr
HafenCity Universität Hamburg, Henning-Voscherau-Platz 1, Hamburg

Das Hamburger CUT-Team lädt städtische Akteur:innen zum ersten Hamburger Zwillingstag ein. Erfahren Sie beim Forum für Urbane Digitale Zwillinge, welche Ideen und Innovationen es in der Hansestadt gibt. Vernetzen Sie sich und lassen Sie sich in verschiedenen Sessions inspirieren, wie Urbane Digitale Zwillinge als innovative Werkzeuge für die zukunftsfähige und nachhaltige Stadtentwicklung Hamburgs eingesetzt werden können.

Ob Klima und Umwelt, Verkehr und Mobilität, Bauwesen oder Stadtplanung – als virtuelle Abbilder der Städte können Urbane Digitale Zwillinge mit „Was-wäre-wenn-Szenarien“ die Verwaltung und Stadtgesellschaft dabei unterstützen, die Stadt in all ihren Facetten besser zu verstehen und lebenswert für alle zu gestalten. Das Kooperationsprojekt Connected Urban Twins (CUT) der Städte Hamburg, Leipzig und München fördert den Wissensaustausch und die Vernetzung rund um Urbane Datenplattformen und Digitale Zwillinge, um den digitalen Wandel in der Stadtentwicklung gemeinsam weiter voranzutreiben.

Das Hamburger CUT-Projektteam lädt nun zum erste Forum für Urbane Digitale Zwillinge in der Hansestadt ein. Die Veranstaltung richtet sich exklusiv an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH), um Ideen und Inspirationen, bestehende Lösungen und Anwendungen untereinander zu teilen.

12. September 2024, 9 bis 18 Uhr

HafenCity Universität Hamburg, Henning-Voscherau-Platz 1, 20457 Hamburg

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie hier in Kürze.

Melden Sie sich jetzt an! Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung sich exklusiv an FHH-Mitarbeiter:innen richtet.

Zum Anmeldeformular

Der Zwillingstag wird präsentiert vom Hamburger CUT-Team:

Die Partnerstädte
Gefördert durch